Deutsch

POLYSTYROL-SCHNEIDEMASCHINE

Beschreibung des Gerätes

Verwendungszweck: Schneiden und Bearbeitung von Polystyrolschaum.
Funktion: Der Transformator des Gerätes erzeugt Kleinstspannung, wodurch der Widerstandsdraht
auf eine Temperatur von 370˚C- 420˚C (abhängig von der Umgebungstemperatur) erhitzt wird.
Der Polystyrolschaum schmilzt bereits ab 80˚C, dadurch schneidet der Schneidedraht den Schaum mit Verdunsten und somit kommt er mit dem Material physikalisch nur minimal in Berührung.
Diese Technologie hat eine großen Vorteil gegenüber die traditionellen Schneidemethoden (Skalpell, Säge, usw.).
Einige Beispiele: - Durch das Schneiden entsteht kein Schnittabfall. Ermöglicht einen hochpräzisen Zuschnitt, da das Problem der durch physikalische Berührung verursachten „Verschiebung“ nicht entsteht. Die Oberfläche der bearbeiteten Materialien ist vollkommen glatt, da die Ausbruchsmöglichkeit der Kugeln ausgeschlossen wird.

Mehr

WASSERHEIZER GEBRAUCHSANLEITUNG

Beschreibung des Gerätes

Verwendungszweck: Vorwärmen der Kühlflüssigkeit von wassergekühlten Fahrzeugen.
Der Kaltstart im Winter wird erleichtert und die Verwendung von jeglichen für den Motor sehr schädlichen Stoffen und Mitteln (z.B.: Kaltstart-Spray, Fackel, Anschieben, ...) wird überflüssig. Der vorgewärmte Motor springt auch auf besonders niedrigen Temperaturen (sogar bei -25°C) leicht an, dadurch werden der Anlasser und das elektrische System des Fahrzeuges geschont. In dem vorgewärmten Motor kann das Motoröl nicht zähflüssig werden, dadurch wird die Schmierung sofort gewährleistet werden. Im Gegensatz dazu läuft der erstarrter Motor nach dem Starten annähernd halbe Minute lange ohne Schmierung und das führt zu dem höchsten und schnellsten Verschleiß des Motors. Der Verbrauch der vorgewärmten Motoren sinkt auch erheblich, da weniger zusätzlicher Kraftstoff zum Erreichen der Betriebstemperatur benötigt wird. Mit der Verwendung des Gerätes verlangsamt sich die Alterung der neuen Motoren und die Einsatzfähigkeit der alten Motoren wird verbessert. Das Gerät ist auch eine effektive Hilfe beim Winterstart der gasbetriebenen Fahrzeuge, da mit dem Motor zusammen auch die Erwärmung des Reduktors gewährleistet wird. Jedes Gerät wird mit automatischem Temperaturregler hergestellt, um den sicheren Betrieb zu gewährleisten. Die Verwendung des Gerätes kann mit der beigefügten programmierbaren Zeitschaltuhr noch komfortabler gemacht werden, da Ihr Auto zu der vorab eingestellten Zeit aufheizt werden kann. Die modernen entsprechend gewarteten Dieselmotoren können leichter gestartet werden, aber deren Erwärmung dauert wesentlich länger, aus diesem Grund wird der Fahrgastraum langsamer aufgeheizt. Das gilt für die vorgewärmten Motoren nicht. Wie Ihr Auto, beginnt Ihr Tag auch einfacher und angenehmer. Sparen Sie Energie, Zeit und Geld! Erhöhen Sie Ihr Komfort, schützen Sie Ihr Fahrzeug und die Umwelt!

Mehr